112 – Die Feuerwehr

Heute waren wir in der Feuerwache West in Plagwitz. Dort trafen wir Tommy. Er ist Feuerwehrmann und hat uns viel über seinen Beruf erzählt. Wir lernten, wozu die Feuerwehr gebraucht wird, welche Wachen es in Leipzig ist und wie man überhaupt dort arbeiten kann. Ein paar Übungen aus dem Aufnahmetest haben wir ausprobiert: Klimmzüge und eine 75kg Puppe ziehen. Dann besichtigten wir die Wache. Das sind einmal Aufenthaltsräume – wie den Speisesaal und die Schlafzimmer, aber auch Orte wo gearbeitet wird. Z. B. die Turnhalle, die Atemschutzübungsanlade und natürlich die Garage mit den Feuerwehrautos. Wir konnten viel ausprobieren und viele Fragen stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.