Tierpfleger im Wildpark

Heute waren wir im Wildpark und dann kam Herr Brehme. Er ist der Obertierpfleger im Wildpark. Wir haben zwar nicht viele Tiere gesehen, aber es ging um seinen Beruf. Zuerst haben wir Futter geschnitten: Möhren, Bananen und ein Herz. Das Herz war für die Tiere die Fleisch essen, das Gemüse bspw. für die Hirsche. Dann sind wir eine Runde gedreht und Herr Brehme hat uns viel erzählt. Wir waren beim Fuchs, Waschbär, Eulen, Wisent und bei einer Hirschart im Gehege. Der Tag war gut, der Beruf ist auch schön, weil man bei den Tieren in der Nähe ist.

Bericht von LISA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.